Vorinformation zur Fundsachen-Versteigerung


Verloren, aber dennoch nicht vermisst, so geht es vielen Fundsachen, die hier im Bempflinger Fundbüro liegen geblieben und von ehrlichen Findern abgegeben wurden. Unser Fundsachenschrank platzt schon aus allen Nähten.
 
Deshalb startet am 17. Oktober 2017 im Rathaus um 17 Uhr eine große Fundsachen-Versteigerung, auf die wir Sie heute schon hinweisen wollen.  
 
Eine Stunde vor Versteigerungsbeginn können Sie sich die Versteigerungsobjekte anschauen, die bei uns nicht innerhalb von sechs Monaten vom Eigentümer abgeholt wurden bzw. bei denen der Finder auf jegliche Fundrechte verzichtet hat.

(Erstellt am 12. Oktober 2017)