Großzügige Spende für den Bempflinger Kindergarten Kleinbettlingen

 
 
Am vergangenen Freitag durften sich die Kinder aus dem Kindergarten Kleinbettlingen über eine großzügige Spende der Brixner-Stiftung freuen.Zirkus - war diesesmal das Motto. Die Kinder verkleideten sich als Seehunde, einige führten Kunststücke mit einem Seil vor und jongliert wurde auch. Jürgen Brixner übergab den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens verschiedene Laufräder, die besonders für die jüngeren Kindergartenkinder interessant sind.Die etwas älteren Kinder konnten sich über eine Balancier-Trommel freuen.Die neuen Spielgeräten kamen so gut bei den Kindern an, sodass sie sofort in Beschlag genommen wurden. Bürgermeister Bernd Welser und Kindergartenleiterin Marika Rieß bedankten sich ganz herzlich für die großzügige Spende. Schon mehrfach habe die Stiftung die Kindergärten der Gemeinde Bempflingen bedacht. Die Kinder bedankten sich mit einer extra einstudierten Zirkus Vorführung und überreichten Frau Brixner einen Blumenstrauß. Die Eheleute Brixner machten deutlich, dass ihre Stiftung gern die pädagogische Arbeit in den Kindergärten der näheren Umgebung unterstützt. Unser Bild zeigt in der hinteren Reihe Herrn Brixner mit Kindergartenleiterin Frau Rieß und Bürgermeister Bernd Welser.